FANDOM


Das "Feuerwehrmuseum Riesdorf" e. V. wurde im Jahr 2000 gegründet.

Das Museum in der Dorfstraße 57 zeigt vorrangig regionale Zeitzeugen des Feuerlöschwesens. Auf einer Fläche (im Gebäude des ehemaligen Kindergartens und des ehemaligen Dorfkonsums sowie auf der Freifläche) von über 2000 m² sind 9 Fahrzeuge, 6 Anhänger und viele interessante Einzelexponate zu sehen.


Öffnungszeiten:


Unter der Telefonnummer (0178) 5097167 können Sie einen Besuchstermin vereinbaren.

Homepage VG Südliches Anhalt [1]

Zurück auf Feuerwehr-Geschichte

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki