FANDOM


Frohse, Friedrich Jacob Wilhelm (Wernigerode) geb. 25.09.1826 in Neuhaldensleben, gest. 14.04.1885 in Wernigerode. Er war erst Polizeikommisar und dann Stadtkämmerer. Der Polizeiverwaltung unterstand ja das Feuerlöschwesen in seiner Doppelfunktion als Polizei- und Branddirektor. Von Wernigerode hatte er sicher das Fachwissen und auch den richtigen Einfluss. 1880 wurde er für seine Verdienste vom Kaiser Wilhelm .

.1 mit dem königlichen Orden 4.Klasse geehrt. Die Stadt Wernigerode ehrte ihm mit einem Ehrenbeil für seine Verdienste, welches im Feuerwehrmuseum Wernigerode zusehen ist

Kam. Frohse hatte maßgeblichen Anteil an der Gründung des "Harz-Altmärker Feuerwehrverbandes" und weitgehenden Einfluss auf die Arbeit des neugegründeten Verbandes (27.06.1869 - 1884 Verbandsvorsitzender)