FANDOM


Krauthoff.jpg
Krauthoff, Richard geb. 04.02.1873 Neufier bei Schneidemühl, gest. 06.02.1942, in Halberstadt, Beruf Kreisbaurat, Kreisbrandmeister, Vorsitzenden des Feuerwehrverbandes der Provinz Sachsen (Feuerwehrverband der Provinz Sachsen).

Kam. Krauthoff trat 1902 in den aktiven Feuerwehrdienst. 1911 wurde er zum Ausschussmitglied und 1920 zum stellvertretender Vorsitzenden des Feuerwehrverbandes der Provinz Sachsen gewählt. Von 1921 bis 1925 war er Vorsitzender des Feuerwehrverbandes für den Regierungsbezirk Magdeburg. Nach dem Tode von F. Wilhelm Schulze (Delitzsch) zunächst vertretungsweise beauftragt, übernahm er im Oktober 1925 die Funktion des Vorsitzenden des Provinzialfeuerwehrverbandes. Der Oberpräsident der Provinz Sachsen Albert von Ulrich ernannte am 27.01.1934 den Kreisbaurat Krauthoff zum Provinzialführer der freiwilligen Feuerwehren in der Provinz Sachsen. Am 02.03.1934 erfolgte die Berufung Krauthoffs zum Vorsitzenden des Führerrates im Provinzialfeuerwehrverband der Provinz Sachsen. Am 07.04.1934 wurde der Feuerwehrverband der Provinz Sachsen in der bisherigen Form aufgelöst und als Körperschaft des öffentlichen Rechts neu gegründet. Zum Liquidator wurde Kam. Krauthoff bestellt. Infolge Erreichens der Altersgrenze wurde er am 21. September 1937 als Vorsitzender des Führerrates im Provinzialfeuerwehrverband der Provinz Sachsen abberufen. Er erwarb sich große Verdienste bei der Hebung der Schlagkraft der Feuerwehren, der neuzeitlichen Ausrüstung und Ausbildung, der einheitlichen Ausrüstung der Feuerwehren und er setzte sich für die Gründung und den Bau der Provinzialfeuerwehrschule (heutige Brand- und Katastrophenschutzschule) ein.

MBL

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki