Fandom

Feuerwehr-Geschichte

Landesfeuerwehrmuseum Sachsen-Anhalt in Stendal

97Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Der Ursprung des heutigen Feuerwehrmuseums reicht bis zum Jahr 1972. Zur 100-Jahr-Feier der Freiwilligen Feuerwehr Stendal war eine historische Ausstellung geplant. Aus dieser Beschäftigung entwickelte sich bei einige Angehörige der Drang, sich noch intensiv mit der Geschichte der Feuerwehr zu beschäftigen. Durch Schenkungen und Ankäufe konnte der Fundus stetig vergrößert werden. Höhepunkt der Sammelleidenschaft war am 08. Mai 1993 die Eröffnung des Landesfeuerwehrmuseums Sachsen-Anhalt in Stendal.

Anhand von umfangreichen Bildmaterial und liebevoll gepflegten Ausstellungsstücken erhält der Besucher einen Einblick in die Entwicklung der Brandbekämpfung. Die Tätigkeit der Mitglieder des Museums beschränkt sich jedoch nicht nur auf die ständige Ausstellung, sondern sie bereichern viele Feste mit Technikvorführungen und einer Wanderausstellung.


Öffnungszeiten:

In den Monaten März - Oktober
Dienstag, Donnerstag und Samstag
09:00 Uhr - 11:00 Uhr und 13:00 Uhr - 17:00 Uhr
sowie nach Vereinbarung


Kontaktadresse:

Landesfeuerwehrmuseum Sachsen-Anhalt
Arneburgerstraße 146 a
39576 Stendal

Telefon / Fax: (03931) 21 25 75

www.landesfeuerwehrmuseum-stendal.de


Zurück auf Feuerwehr-Geschichte

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki