Fandom

Feuerwehr-Geschichte

Schäfer, Franz

97Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Schaefer.jpg
Schäfer, Franz geb. 1866 in ???, gest. 11.05.1937 in ??? Der bisherige Vertreter Vatkes, Franz Schäfer, wurde am 20.09.1916 zum Generaldirektor gewählt.

Schäfer hat die Magdeburger Feuerversicherungs-Gesellschaft durch die - bis dahin - schwersten Zeiten ihrer Geschichte, durch die Nachkriegszeit des 1. Weltkrieges und die Inflation geleitet. Ihm gelang es das Grundgefüge der Gesellschaft, die fast ihr gesamtes Auslandsgeschäft durch den Krieg verloren hatte und der nur ein Bruchteil ihres früheren Vermögens geblieben war, wieder herzustellen. Er war viele Jahre Vorsitzender des Ausschusses der Vereinigung der in Deutschland arbeitenden Privat-Feuerversicherungs-Gesellschaften und später der Arbeitsgemeinschaft privater Feuerversicherungs-Gesellschaften in Deutschland und hat in dieser Stellung maßgeblich die Entwicklung der deutschen Feuerversicherung beeinflussen und wesentlich fördern können. Mit gleichem Einsatz hat er als Vorsitzender im Reichsverband der Privatversicherung dem gesamten Versicherungswesen in Deutschland gedient. Am 01.01.1930 trat Schäfer als Generaldirektor in den Ruhestand. Er trat in den Aufsichtsrat ein und wurde als Delegierter des Aufsichtsrates berufen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki